Logo
Über unsProdukteAktuellesVertriebServiceKontakt
 
   
Über unsProdukteAktuellesVertriebServiceKontakt Spacer
 
 

November 1998
Gründung der Hennig CZ, s.r.o., Hennig Produktion Prag, durch Gebr. Hennig GmbH gemeinsam mit Elektromechnika Uvaly. Die Gebr. Hennig GmbH übernimmt von Anfang an die Mehrheit an dem neu gegründeten Unternehmen. Es werden 17 Mitarbeiter beschäftigt.

1999
Beginn des Umbaus der gemieteten Produktionshalle für die Fertigung von Teleskop-Stahlabdeckungen.
Erhöhung der Mitarbeiterzahl auf 37. Im August wird der Firmenname von „Hennig Produktion Prag s.r.o.“ auf „Hennig CZ s.r.o.“ geändert und stufenweise die Mehrheit von 100% durch die Hennig GmbH übernommen.

2003
Mit der Umstrukturierung der Hennig Gruppe wird die Hennig CZ s.r.o. auf die Hennig Holding GmbH, Überrheinerstr. 5, D-85551 Kirchheim übertragen. Hennig CZ übernimmt sukzessive die Fertigung fast aller Produkte der Hennig GmbH welche auch in Kirchheim produziert werden.

2004
Ein weiterer Umbau, Renovierungsarbeiten und Investitionen in Gebäude und Maschinen (u. a. ein 4kW-Laser) bilden die Produktionsbasis für die Fertigung auch des kompletten Produktsortiments der Hennig GmbH in Kirchheim.

2005
Kontinuierliche Verbesserungen in allen Fertigungsabteilungen ermöglichen den weiteren Ausbau von Produktionskapazitäten. Die Belegschaft wird auf 130 Mitarbeiter erweitert.
Kunden und Interessenten in Ost-Europa werden nun direkt von Hennig CZ aus betreut und beliefert.

2006
Hennig CZ wird in die osteuropäischen Märkte expandieren, wobei auch Dienstleistungen wie Service- und Wartung angeboten werden. Die technische Unterstützung im konstruktiven Bereich wird parallel dazu aufgebaut.

2007
Mit dem Ausbau der eigenen mechanischen Fertigung wird die Abhängigkeit für Zulieferteile praktisch eingestellt. Eine neue Fräsmaschine hat dabei hohen Anteil.
Der Aufbau einer sogenannten "großen Linie" erweitert die Kompetenz bei Hennig CZ für die Fertigung von großen, schweren Teleskop-Stahlabdeckungen.
Die Einrichtung eines Lagers u. a. für Standardteile, Profile und diverse Materialien stärkt die Unabhängigkeit und ermöglicht den schnellen Zugriff durch die eigene Logistik.

2008
Investitionen in Gebäude, Grundstück und Maschinen sowie der Umzug und nochmalige Ausbau unserer mechanischen Fertigung erweitern unsere Produktionskapazitäten in allen Bereichen und machen uns vollkommen autark für den Bedarf von mechanischen Einbau- und Ersatzteilen.

2010/2011
Weitere Investitionen in Maschinen zur Steigerung der Produktivität.
Aufbau einer Konstruktionsabteilung zur Unterstützung der Zentrale in München, bzw. um eine höhere Flexibilität zur Versorgung der "osteuropäischen" Kunden zu gewährleisten.



Firmensitz:
Úvaly, Klánovická 334, Praha-východ, 250 82, Tschechische Republik,
IČO: 25706535, DIČ: CZ 25706535

Statutorgan:
Die Gesellschaft ist vom Geschäftsführer der Gesellschaft Dipl. Ing. Robert Schwaiger vertreten. Der Geschäftsführer handelt im Namen der Gesellschaft eigenständig.

Navibottom